Gewinner in der Kategorie "Innovative RZ-Produkte"

Startseite  · Aktuelles  · Anfahrt  · Kontakte  · Sitemap

Sie sind hier: Startseite → Papierklima → Spez. Klimaschränke

Spezialbeschichtete Klimaschränke

 

 

Die speziell beschichteten Klimaschränke sind in der Ausführung „Papierindustrie“ mit speziellen Kühlregistern ausgerüstet.
Diese sind besonders  gegen Korrosion und die daraus resultierenden Zersetzungsprozesse behandelt worden.

Die Modulbauweise ist kundenspezifisch und auftragsbezogen zu wählen, dass z.B. die Regelungseinheit angeflanscht werden kann.

Dadurch können auch bei nachträglich zu klimatisierenden Räumen die Geräte immer noch in den Raum eingebracht werden.

Ein weiterer Vorteil dieser Bauweise ist, dass sich die einzelnen Module ohne großes Hebezeug auf der Baustelle bequem bewegen lassen.

Die Klimaschränke sind als Energiespargeräte konzipiert. Dies bedeutet, dass sie für den Einsatz von besonders hohen Wasservorlauftemperaturen wie beispielsweise 14 °C ausgelegt sind. Dies erhöht erheblich den möglichen energieeffizienten Freikühlanteil pro Jahr in Kombination mit entsprechenden Kaltwassererzeugern.

Alle Klimaschränke sind mit Leckageerkennungssystemen ausgerüstet. Diese detektieren auch kleinste Undichtigkeiten und melden diese sofort an die Regelung.
Um auch größere Kälteleistungen mit räumlich relativ schmalen Modulen zu erreichen, werden in den Klimaschränken platzsparende 

A – Wärmeüberträger eingesetzt. Dies hat den Vorteil einer großen resultierenden Wärmeüberträgerfläche.
Die Ventilatoren bestehen aus energieeffizienten und besonders platzsparenden EC-Ventilatoren. 
Die EC-Ventilatoren werden durch deren Ventilatorkennlinie im besonders energieeffizienten Teillastbereich betrieben.

Das hat den Vorteil, dass bei einem Ausfall eines Ventilators die nun übrigen Ventilatoren die Drehzahl erhöhen und somit die Kälteleistung immer noch ausreichend ist.

Ein erheblicher Vorteil unserer Klimaschränke ist, dass das Regelfabrikat entsprechend den Werksnormen des Kunden gewählt wird. Meist kommt im Papierumfeld S7 von Siemens zum Einsatz.
 

Copyright 2010 - 2017 BM Green Cooling GmbH ·  Werner-von-Siemens Str. 3 ·  90592 Schwarzenbruck ·  Tel.: +49 (0) 9128-6090